Das Wesentliche liegt im Detail

Bei einem Spaziergang an diesem Wochenende ist mir aufgefallen, wie sehr die Menschen in sich gekehrt sind. Man hat das Gefühl, durch die Zeit der Zurückgezogenheit besinnt man sich auf das Wesentliche. Der Blick richtet sich dabei automatisch nach innen und damit auf das Detail. Ebenso geht es uns bei unseren Planungen, beim Schreinern, beim Schreiben.

Dabei entsteht auch eine neue Art der Kreativität. Aus einer gewissen Ruhe heraus finden sich ganz neue Denkansätze. Die gebotene Achtsamkeit, mit der wir alle momentan bewusst durch das Leben gehen, bringt neue Ideen mit sich. Gerade im Hinblick auf die Gestaltung der eigenen Räume, die derzeit mehr sind als nur ein Rückzugsort, werden Fantasie und Kreativität geweckt. Der Wunsch nach Gestaltung ist bei den Menschen spürbar ausgeprägt. Wir helfen gerne dabei.

So blühen bei uns die Einrichtungsideen genauso wie die Natur draußen, die gerade erwacht. Gerne sind wir auch für Deine Gestaltungswünsche offen, mit der gebotenen Achtsamkeit, der gewohnten Nachhaltigkeit und dem sicheren Blick für das Detail.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.