Möbel

Neues vom SCHREIN-er

wohnnatur / 2. Mai 2018

„Schrein“ , unser vielseitiges Korpusmöbel gibt es jetzt in neuen Varianten. Neben dem im vergangenen Herbst vorgestellten Sideboard gibt es jetzt die „Schrein“-Vitrine und das „Schrein“-Bücherregal

Vitrine Schrein, Nussbaum massiv, Schrankfach und Vitrine mit integrierter Beleuchtung.

Zur Vitrine „Schrein“ passt die ursprüngliche Bedeutung des Schreins, den wir heute nur noch im sakralen Zusammenhang kennen. Ein Schrein war zunächst ein Möbel für die Aufbewahrung der Dinge, die einem ganz besonders wichtig sind, die auf-bewahrt und einen festen Platz bekommen sollen. Auch Bücher mögen es, ihren Platz zu haben, und schön untergebracht zu werden, weshalb wir „Schrein“ auch als Bücherregal oder Bücherwand fertigen.

Bücherregal „Schrein“ mit integrierten Schubläden. Im Bild: Mehrere Elemente zur Bücherwand kombiniert

Wie alle „Rhöner-Wohnen“-Möbel fertigen wir auch „Schrein“ in einer Vielzahl heimischer Hölzer. Individuelle Maße und Ausführungen sind ebenfalls möglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.