Rhönbank

An DER Bank kam ich nicht vorbei.  Hier musste ich vom Rad steigen und ein Päuschen machen. Aussicht und Augenblick lassen sich auf einer Bank einfach auf wunderbare Weise genießen, und da genug Platz, und ich nicht alleine unterwegs war, konnten wir den schönen Moment gemeinsam erleben und teilen.

Die Bank steht übrigens oberhalb von Traisbach und belohnt den, der sie findet mit einem schönen Rhönblick. Den richtigen Platz für eine kleine Pause, einen ruhigen Moment, alleine, oder gemeinsam erlebt, bietet Dir aber nicht nur diese Bank. Bänke sind immer irgendwie gemütlich und gesellig. Nicht von ungefähr saßen Nonnen und Mönche schon früher in ihren Klostergemeinschaften eher auf Bänken zusammen, als auf Stühlen nebeneinander, und dieses Sitz- und Lebensgefühl vermittelt Dir auch die Bank im Esszimmer oder in der Küche.

Die steht dann zwar nicht unbedingt in der Rhön, aber mit einer Rhöner-Wohnen Bank kannst Du die Freude an gemeinsamen und entspannten Momenten mit einem Stück Natur aus der Rhön verbinden – Auch in Deiner Wohnung.

Platzsparend und ganz einfach – Hockerbank und Polsterlehne an der Wand.
Hier findet jeder seinen Platz – Stühle, Bank mit Lehne, Hockerbank.

 

Die Rhöner-Wohnen Bänke „Tablo“ und „Eduard“ fertigen wir in allen Größen und Holzarten, auch als Eckbank.
Gemütlich und edel – Bank Nox von Team7
Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.