Lanz ganz modern

Von München bis Barcelona werden Lanz-Hocker inzwischen besessen.  Da ist es eigentlich nichts Besonderes, wenn zwei Lanz-Hocker ihren neuen Besitzer in der Rhön finden. Für uns ist es trotzdem schön, wenn ein regional gefertigtes Produkt auch vor Ort geschätzt wird. Schön auch, dass Lanz sich offensichtlich in moderner Architektur zu Hause fühlt.       ,

Wann ist ein Möbel ein gutes Möbel – Teil3

Wir mögen die Natur, wir sind ein Teil von ihr. Naturmaterial ist uns vertraut. Es ist wertvoll und erzeugt eine Atmosphäre von Echtheit. Naturmaterial ist robust und langlebig. Es altert, ohne dass Gebrauchsspuren  seinen Wert und seine Qualität mindern. Naturmaterial ist deshalb ein gutes Material für Möbel. Ein Beispiel:   Bei unserem Tisch Gangolf kommt nicht nur das Material aus...

Wann ist ein Möbel ein gutes Möbel – Teil2

Was macht ein Möbel wertvoll? Sein praktischer Nutzen, sein Preis, die Erinnerungen, die wir mit ihm verbinden, oder sein Sammlerwert? Es kann alles sein, denn gute Möbel haben einen individuellen Wert für den, der es besitzt, beliegt, benutzt. Rhöner-Wohnen-Möbel zeichnet noch etwas anderes aus. Heimischer Rohstoff und eine heimische, lokale Fertigung sind für uns ein Wert an sich. Sie...

Farben zum Wohnen – Altweiß

Das alte Ockergelb ist fast verschwunden. Inzwischen strahlt fast ganz "Schloss Fasanerie" in Eichenzell im neuen, und doch ursprünglichen Altweiß. Der über Jahrzehnte gewohnte, lieb gewonnene, gemütliche Gelbton ist einer klaren und eleganten Ausstrahlung gewichen. Weiß ist hell, rein und edel, kann aber auch kühl und unnahbar wirken. Leicht gebrochen, als gedecktes Weiß oder Altweiß...

Farben zum Wohnen: Rot

Rote Lippen soll man küssen, und rote Verkehrsschilder beachten. Rote Dinge sind auffällig und präsent, Rot ist der Inbegriff von Farbe. Rot will gesehen werden, und die Natur, wie hier beim Fliegenpilz, macht uns vor, wie man Rot in Szene setzt. In Verbindung mit komplementärem, ruhigem Grün kommt Rot besonders gut zur Geltung. In der Wohnung sind rote Möbel echte „Hingucker“. Rot...

Ein besonderes Haus

Jedes Jahr, im Urlaub findet man sie, die besonders schönen Häuser, die man am liebsten kaufen, und ab sofort bewohnen möchte. In diesem Jahr ganz oben auf der Liste: Das alte Austernfischer-Haus auf der Ile- de-Cado am Étel in der Bretagne. Was aber macht ein Haus zu einem besonders schönen Haus? Der Standort? Die Umbebung? Die Aussicht? Eine mögliche Antwort auf diese Frage gab mir meine...

ideales Holz

Gestern war ich nach längerer Zeit mal wieder im "Cafe ideal". Schön dort, und schön zu sehen, dass die vor über sieben Jahren gelieferten Tische immer noch schön aussehen. Etwas Pflege mit Öl und Lappen reichen aus, um die Tische intakt und in Schuss zu halten. - Massives Holz ist eben das ideale Material, auch für stark strapazierte Möbel und Flächen.

Rhöner Schweiz

Es gibt die sächsische Schweiz und die fränkische, die holsteinische und sogar die Schweiz Afrikas. Wenn es um landschaftliche Schönheit geht, dann scheint die Schweiz so etwas wie eine Maßeinheit zu sein. Seit gestern gibt es jetzt auch die Rhöner Schweiz. Die Rhöner Schweiz ist jetzt aber keine Landschaft im klassischen Sinn. Die Rhöner Schweiz wurde gestern von mir spontan ausgerufen,...

Farbe des Tages: Frei-licht-Blau

In einem Kunstmuseum sieht man Kunst, und im Feuerwehr-Museum erfährt man viel über die Feuerwehr. Sieht man im Freilicht-Museum freies Licht?  Nein, eher alte Häuser. Im niederrheinischen Grefrath aber, findet man im Freilicht-Museum, in einem alten Haus eine alte Schlafkammer mit einem Himmelbett und einem besonderen, blauen Licht. Tief, weit, kühl, klar. Strahlend, feierlich,...

Schöner Moment

Es war ein schöner Moment, als uns gestern die „Schwindler“ auf dem Langener Gartenfest besuchten, und unseren Stand mit echter, handgemachter Musik verzauberten. Unser Tisch "Gangolf" wurde kurzerhand zur Bühne umfunktioniert, und unser Barhocker „Lanz“ macht sich unter einem Saxophonisten auch nicht schlecht. Es war ein schöner Moment, in dem die Vielseitigkeit von Holz nicht nur...